Unser Dexter -                               Die mongolische Wüstenrennmaus

 

 

Hallo, ich möchte mich vorstellen. Mein Name ist „Dexter“ und ich bin eine mongolische Wüstenrennmaus.

Ich habe schwarzes Fell und einen niedlichen kleinen, weißen Strich vom Hals bis zum Bauch.

Ich habe zwei große Schneidezähne mit denen ich so ziemlich alles annage; denn ich bin ja auch ein Nagetier.

Ich habe eine Körpergröße von 15 cm ohne mein Schwänzchen und wiege 83 g.

Mein Zuhause ist der „Südstadtklub“ Güstrow.

Der „Südstadtklub“ ist ein Freizeittreff für Kinder und Jugendliche und die Besucher des Hauses fühlen sich genauso wohl wie ich. 

Meine Heimatstadt Güstrow liegt im Herzen Mecklenburg-Vorpommerns, also nahe der Ostsee.

Die Barlachstadt Güstrow ist mit rund 28.500 Einwohnern die siebtgrößte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns und Kreisstadt des Landkreises Rostock.

Zurück zu mir, meine Hobbys sind: in meinem neuen zu Hause herumturnen, kleine Höhlen bauen wie ein Architekt und meine menschlichen Freunde beschäftigen, so dass ja keine lange Weile aufkommt.

Außerdem bin ich extrem neugierig und erforsche super gerne neue Gebiete und freue mich über jedes neue Spielzeug.

Ich habe jetzt ein neues Gehege, das mir die Kinder und Jugendlichen gebaut haben.

Es hat zwei Etagen und unterstützt meine Hobbys mehr als ich mir wünschen kann.

Am liebsten esse ich frisches Gemüse und kleine Insekten wie z.B. Mehlwürmer.

Zum Entspannen habe ich ein großes Glas mit Sand, in dem ich mich „wasche“ damit ich wieder hübsch bin.

Ich freue mich auch über viele Besucher im Südstadtklub, denn von denen bekomme ich Streicheleinheiten.

Ich bin ganz alleine, weil meine Mitbewohner leider ausgezogen sind. 

Ich freue mich sehr, dass ich ein so schönes Zuhause gefunden habe, denn hier fühle ich mich sehr wohl.

Jette und die Kinder sind auch immer nett zu mir und ich habe sie alle ganz doll lieb. 

Ich freue mich auf viele weitere Jahre in diesem Paradies.

 

Euer Dexter